Sie haben ein beachtliches Punktekonto angesammelt und müssen zur MPU?

Da wird schwer werden, diesen MPU Test zu bestehen, da hier keine Nachweise, wie z.B. bei einer Alkohol MPU (Leberwerte oder abgeschlossenes Urinkontrollprogramm bzw. Haaranalyse/n) als verändertes Verhalten vorgelegt werden können.

Die Hilfe zum Bestehen der Punkte MPU ist eine MPU Beratung, in der der Psychologe Ihnen die Teilnahme bescheinigt und die Zeit der Besinnung für Sie spricht.

Die Wohlverhaltensphase, also das gesellschaftliche Sozialverhalten muss über eine längere Zeit nachvollziehbar sein (keine weiteren Auffälligkeiten). Erst dann ist die Voraussetzung für ein Bestehen bei der MPU erfüllt.

 

Wofür es im Bußgeldkatalog wie viele Punkte gibt

 

Durch die Obergrenze für Verwarnungsgelder von 55 Euro fallen für Bußgelder laut Bußgeldrechner mindestens 60 Euro an. Für bestimmte Verstöße ist ein Bußgeld ab 60 Euro zugleich mit mindestens 1 Punkt in Flensburg verbunden. 

 

Für Ordnungswidrigkeiten, die mit Fahrverbot oder Straftaten (ohne oder mit Fahrverbot bis zu 3 Monaten) belegt sind und einen unmittelbaren Einfluss auf die Verkehrssicherheit haben (etwa Geschwindigkeitsübertretung von 40 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften), gibt es im neuen Bußgeldkatalog und Bußgeldrechner ein erhöhtes Bußgeld und 2 Punkte in Flensburg. Ebenso werden Straftaten mit Entziehung der Fahrerlaubnis, die sich unmittelbar auf die Verkehrssicherheit auswirken, (etwa Trunkenheitsfahrt mit über 1,1 Promille) mit 3 Punkten in Flensburg geahndet.

 

Weitergehende Informationen erhalten Sie u.a. unter 

https://www.bussgeld-info.de/